Überblick über dein Lager verloren?

Jetzt Lieferbereitschaft erhöhen 

und Lagerbestand senken

Mit EazyStock

Erfahre, wie du mit der Bestandsmanagement-Software EazyStock deine Kosten senken und deine Einkaufs-Abläufe effizienter machen kannst.

Warum eazyStock dein Bestandsmanagement revolutionieren wird

Über 20.000 betreute Lagerstandorte weltweit

Lieferbereitschaft steigern

Liefere pünktlich, jedes Mal, und sei deinen Mitbewerbern mit einer exzellenten Lieferbereitschaft voraus. EazyStock berechnet für dich die optimalen Lagerbestände und generiert automatische Bestellungen.

Lagerbestand
senken

Werde überschüssiges Inventar los und setze dein in Ware gebundenes Kapital wieder frei. So kannst du mehr Kapital in dein Firmenwachstum investieren und deinen Profit erhöhen.

Einkauf automatisieren

Vergiss ineffiziente, manuelle Prozesse und gewinne Zeit, um dich auf wertschöpfende Tätigkeiten zu konzentrieren. EazyStock verbindet sich einfach mit deinem ERP und liefert optimierte Bestellungen. Damit werden deine operativen Einkäufer zu strategischen Bestandsmanagern.

20.000+ Weltweit betreute Lager

47New features

103New users

Wie gewinnst du die Kontrolle über dein Lager und deinen Einkauf zurück?

Durch smartes Bestandsmanagement mit EazyStock

EazyStock setzt auf einen 3-Schritt Bestandsmanagement-Prozess mit dessen Hilfe du deine Lieferbereitschaft nachhaltig steigern kannst und gleichzeitig deine Lagerbestände senkst.

1.

Bedarfsplanung

Im ersten Schritt musst du wissen mit welchen zukünftigen Nachfragemengen von Kunden du zu rechnen hast. Nur wenn du das weißt kannst du dein Lager erfolgreich optimieren.

EazyStock hilft dir dabei, deine Bedarfsplanung automatisiert durchzuführen und damit präzise Prognosen zu erhalten.

2.

Bestandsplanung

Im zweiten Schritt werden ...









3.

Beschaffungsplanung

Im dritten Schritt...









1. Bedarfsprognosen in Eazystock

Bestandoptimierung wäre so einfach - wenn sich nicht dauernd die Nachfrage ändern würde. Mit Eazystock kannst du Saisonalität, Trends oder auch Werbeaktionen zukünftig ganz automatisch in deine Prognose mit einbeziehen kannst.

  • #1 Produktlebenszyklus

  • #2 Saisonalität

  • #3 neue Produkte

  • #4 Werbekampagnen

  • #5 Nachfrageprognosen

Produktlebenszyklus

EazyStock klassifiziert Bestandsartikel je nach Lebenszyklusphase und Nachfrageprofil in einen von neun verschiedenen Bedarfstypen. Je nach Bedarfstyp wird dann ein spezifischer statistischer Algorithmus angewandt, der zur Berechnung hochpräziser Vorhersagen verwendet wird.

So kann eine maximale Genauigkeit der Forecasts sichergestellt werden.

Du siehst in deinen EazyStock Dashboards jederzeit, wie viele deiner Artikel sich gerade in welcher Lebenszyklusphase befinden. So kannst du rasch auf Änderungen reagieren.

EazyStock teilt Bestandsartikel in verschiedene Bedarfstypen ein.

2. Bestandsplanung in Eazystock

Out Of Stock-Situationen sind nicht nur stressig für dich, sondern machen auch deine Kunden nicht glücklich. Und seien wir mal ehrlich, sie lassen sich mit der richtigen Unterstützung auch locker vermeiden. 

  • #1 Automatisierte Bestandsklassifikation

  • #2 Dynamische Anpassung der Bestände

  • #3 Transparente Bestandsprofile

  • #4 Was-wäre-wenn Simulationen 

  • #5 Service-level-kurve

Automatisierte Bestandsklassifikation

Eine ABC Analyse machst du ja wahrscheinlich in deinem Unternehmen. Aber wie sieht es aus mit der XYZ Analyse? Machst du die auch schon?

So oder so weißt du damit ja sicher, wie viel Arbeit es ist, deine ABC und XYZ Analyse auf dem aktuellen Stand zu halten. Geschweige denn, sie genau so zu machen, wie du sie gerne hättest.

Wir haben einen Tipp für dich: Bringe deine ABC-Analyse auf einen neuen Level - mit EazyStock! EazyStock teilt deine Bestandsartikel dynamisch anhand einer feinkörnigen ABC / XYZ Analyse ein und nimmt dir so viel Arbeit ab.


Was bedeutet das genau?
EazyStock kombiniert die ABC und XYZ Analyse in einer Matrix.
Dabei sind die beiden Dimensionen der Matrix 

  • die ABC-Klassifizierung basierend auf dem jährlichen Verbrauchswert des Artikels (auf Englisch Value of Annual Usage - kurz VAU) und
  • die XYZ-Klassifizierung basierend auf der Pick-Häufigkeit. 

Durch die Unterteilung in 9 Unterkategorien der ABC-Klassifizierung und ebenfalls 9 Kategorien für die Pickhäufigkeit (von P0 bis P9) ergeben sich somit 81 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten in die die einzelnen Artikel eingeteilt werden können.

Für jede Kombinationsmöglichkeit wird eine Ziel-Lieferbereitschaft festgelegt.

Das Ergebnis? Eine viel detailliertere Bestandskontrolle – automatisiert für optimale Effizienz.


Somit können für schnelldrehende C-Teile wie Kabelbinder eine höhere Lieferbereitschaft und für langsamdrehende A-Teile wie ein teures Rugged Phone eine niedrigere Lieferbereitschaft festgelegt werden.

Aber keine Panik, der User muss nicht etwa die Zielverfügbarkeiten für jede einzelne Kombinationsmöglickeit festlegen. Aufgrund einer global festgelegten Wunsch-Lieferbereitschaft ermittelt EazyStock automatisch die optimale Verteilung der einzelnen Lieferbereitschaften für jede einzelne Kombinationsmöglichkeit. So wird mit einem minimalen Gesamtlagerbestand diese gewünschte globale Lieferbereitschaft erlangt.

Nach Wunsch können dann allerdings noch einzelne Kombinationsmöglicheiten manuell überschrieben werden, falls es für bestimmte Artikelgruppen bspw. Service Level Agreements mit Kunden gibt.

3. Beschaffungsplanung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Quis ipsum suspendisse ultrices gravida. Risus commodo viverra maecenas accumsan lacus vel facilisis.

  • #1 Dynamische Nachbestellung 

  • #2 Management By Exception

  • #3 Bestellkalender

  • #4 Bestell-Auffüllung 

  • #5 Stücklisten

Dynamische Nachbestellung

Die Aufgabe der Planung und Erstellung von Nachschubbestellungen nimmt in vielen Unternehmen einen Großteil der Arbeitszeit von Einkäufern ein.

Oft geschieht dies ohne eine klare, eindeutige und vor allem datenbasierte Herangehensweise.

Aber wir verraten dir etwas: Die Zeiten, in denen Nachbestellungen auf dem Bauchgefühl eines Einkäufers basieren, sind vorbei.

EazyStock erzeugt automatisch konkrete Bestellvorschläge. Es zeigt dir also an, wieviel du von welchem Artikel wann bestellen solltest, damit es nicht zu Out-of-Stock Situationen kommt. Sodass du mit minimalem Lagerbestand deine Ziel-Lieferbereitschaft erreichen kannst.

Diese Aufgabe erfüllt EazyStock im Hintergrund und ganz ohne dein Zutun.


Du kannst entscheiden, wie viel Automatisierung du in deinem Einkauf einsetzen möchtest. Viele Kunden beginnen z.B. am Anfang damit, sich die Bestellvorschläge genauer anzusehen, bis sie sich an EazyStock gewöhnt haben.

Mit der Zeit kannst du dann Schritt für Schritt mehr Automatisierung einfließen lassen und z.B. Bestellvorschläge für günstige C-Teile automatisch freigeben. Naturlich kannst du Bestellvorschläge für teure A-Teile weiterhin genau prüfen, bevor du sie freigibst.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, alle Bestellvorschläge manuell anzupassen, wenn dir diese zu hoch oder zu niedrig vorkommen.

Dein Ergebnis.

Durch eine Zusammenarbeit mit uns gewinnst du strategisch wichtige Erkenntnisse aus deinen logistischen Abläufen und stärkst deine Marktposition durch optimierte Bestände und automatisierte Prozesse.

Damit sorgst du für zufriedenere Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Über Systempilot

Dein Partner für die Optimierung deines Lagerbestands

Systempilot ist dein Ansprechpartner für die Optimierung deiner Lagerbestände mit EazyStock. Wir sind dein EazyStock Gold Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Über 10 Jahre an Erfahrung in der Umsetzung komplexer IT- und SAP-Projekte im Logistikumfeld machen uns zu einem erfahrenen Partner zur Umsetzung deiner Bestandsoptimierungs- und Logistik-Anforderungen.

Wenn du wissen willst, wie wir dir und deinem Unternehmen im Bereich der Bestandsoptimierung und der Digitalisierung der Logistik weiterhelfen können, dann nimm jetzt kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Unsere Berater waren u.a. für folgende Kunden im Einsatz

Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch 

In 3 Schritten zur Digitalisierung deiner Logistik:

  • Schicke uns eine Nachricht und wir rufen Dich für eine Terminvereinbarung zurück.
  • Wir führen das erste Gespräch zu Deiner Situation, Deinen Zielen und Herausforderungen.
  • Im Zweitgespräch stellen wir Dir einen für Dich passenden Ansatz vor und treffen die Entscheidung ob wir miteinander arbeiten.
Vorname
Nachname
Dein Jobtitel
Unternehmen
E-Mail
Telefonnummer
Ich interessiere mich für
Bitte auswählen
  • Bestandsoptimierung
  • Analytics & Dashboards
  • Schnittstellen & Systemintegration
  • Mehrere Punkte
  • Digitalisierungs-Strategie
  • Sonstiges (siehe Nachricht)
Beschreibe uns kurz deine Situation
0 of 350

Schaue auf YouTube bei Systempilot DACH vorbei

Wöchentliche Digitalisierungstipps

Du bist interessiert an Tipps und Tricks zur Digitalisierung der Logistik?

Dann schaue bei unserem YouTube Kanal Systempilot DACH vorbei.

Dort posten wir jede Woche neue Videos direkt aus der Praxis.

Prev 1 of 4 Next
Prev 1 of 4 Next

Aktuelle Blogartikel

Aktuelle Blogartikel aus der

Digitalisierung der Logistik

Felix Kogler

Derzeit wandelt sich die Rolle des Einkäufers vom reinen Kostenoptimierer hin zum ...

Mehr lesen

Michael Schnepf

Viele Unternehmen beschaffen praktisch alle Artikel gleich - von günstigen bis teuren, von ...

Mehr lesen

Felix Kogler

Jagst du auch einer extrem hohen Lieferbereitschaft von 98/99/100% nach? Erfahre, weshalb ...

Mehr lesen

Michael Schnepf

In unserer Serie zum Thema Beschaffung haben wir uns bereits den Einkauf ...

Mehr lesen

Michael Schnepf

In unserer Serie zum Thema Beschaffung haben wir uns bereits den Einkauf ...

Mehr lesen

Michael Schnepf

In unserer Serie zum Thema Beschaffung haben wir uns bereits den Einkauf ...

Mehr lesen