Wir ermöglichen Unternehmen datengestützte Entscheidungen zu treffen

Schluss mit mangelhaften Entscheidungen nach Bauchgefühl. Mit Zoho Analytics Reportings auf Knopfdruck erzeugen.

Eine leistungsstarke Softwareplattform um wichtige Erkenntnisse zu gewinnen

Viele Unternehmen haben tonnenweise Daten aber können daraus einfach keine sinnvollen Schlüsse ziehen, da sie es nicht schaffen, die Daten entsprechend auszuwerten. Zoho Analytics hilft Unternehmen dabei, das Maximum aus bereits im Unternehmen vorhandenen Daten herauszuholen und diese in Form von Dashboards und Visualisierungen aufzubereiten, um sinnvolle Erkenntnisse gewinnen zu können.

Führende Kunden vertrauen auf Zoho Analytics

Effektiv Daten auswerten und Entscheidungen treffen

Wichtige Erkenntnisse gewinnen

Die richtigen Schlüsse aus den eigenen Daten ziehen zu können ist die Grundlage für die Optimierung der eigenen Prozesse. Mit Zoho Analytics werden Zusammenhänge sichtbar gemacht und ermöglichen es Unternehmen, datengesteuert zu entscheiden.

Rohdaten aus allen Unternehmenssystemen sammeln

Excel-Listen, Microsoft Access Datenbanken, Webshop-Anbindungen? Kein Problem. Zoho Analytics verfügt über 500+ fertige Schnittstellen zu Drittsystemen wie Salesforce oder Shopify. Selbst lokale Datenbanken können mit geringem Aufwand angebunden werden.

Daten mit Hilfe von AI automatisch auswerten

"Zeige mir den Lagerumschlag von Handschuhen im Vergleich zum Vorjahr". Mit Hilfe von AI können anhand von Suchanfragen automatisch Auswertungen generiert werden. Das ermöglicht spontane Vertiefungen in die Daten.

Klar kalkulierbare Kosten für den laufenden Betrieb

Durch das Software as a Service Modell von Zoho Analytics fallen je nach Funktionsumfang und Anzahl der User lediglich monatliche Lizenzkosten an. Das spart teure Investitionen in Server und Infrastruktur-Wartungsverträge.

Wie Luxer One mit Zoho Analytics Daten aus dem CRM, PM-Systemen und BDE-Systemen auswertet

Analytics und Business Intelligence, wie es sein sollte

Mit Zoho Analytics können Unternehmen die Entscheidungsgrundlage für Managemententscheidungen deutlich verbessern und so mehr Treffsicherheit in der Auswertung von Daten erreichen.

Rohdaten von überall aus laden 

Mit einigen wenigen Klicks können Daten aus über 500 verschiedenen Apps in Zoho Analytics geladen werden. Von Salesforce über Zoho CRM und Google Drive bis zu SAP HANA.

Einfache Datenaufbereitung

Zoho Analytics bietet ein eigenes Modul und damit die Möglichkeiten um die geladenen Daten zu bereinigen, umzuwandeln, anzureichern und zu katalogisieren.

Analysen mit KI

Der intelligente KI-Assistent "Zia" versteht Fragen im Suchfeld und generiert automatisch die passenden Diagramme. Mit Hilfe von "Was-wäre-wenn" Simulationen kann man verschiedene Szenarien testen.

Visuelle Analysen

Mit wenigen Klicks können per Drag-and-Drop erkenntnisreiche Berichte und Dashboards generiert werden. Dabei steht eine Vielzahl an Digrammen, Pivot-Tabellen und weiteren grafischen Elementen zur Verfügung.

Erkenntnisse teilen mit Stories 

Die erzeugten Berichte und Diagramme können einfach mit den Kollegen geteilt werden und es sind auch Diskussionen mittels Kommentarfunktion möglich. Auch Diashows sind möglich.

Integrierte Business Intelligence

Zoho Analytics bietet die Möglichkeit eure Analysen einfach auf der Webseiten einzubetten. Dafür sind dank des Low-Code/No-Code Ansatz keine Programmierkenntnisse nötig.

Mehr über Analytics und Business Intelligence auf unserem Youtube Kanal Systempilot - SUPPLY CHAIN EXCELLENCE

Analytics Tutorials und Erklärvideos

Möchtet ihr mehr über Analytics und Business Intelligence erfahren und sehen, wie Zoho Analytics in der Praxis aussieht?

Dann schaut jetzt bei unserem YouTube Kanal Systempilot - Supply Chain Excellence vorbei.

Dort posten wir jede Woche neue Videos über Analytics und andere Business Intelligence Themen.

Prev 1 of 2 Next
Prev 1 of 2 Next

Was Zoho Analytics Kunden sagen

Mit Zoho Analytics haben wir eine einfache und effektive Möglichkeit gefunden Daten aus unserem SAP System sowie Eigenentwicklungen schnell und einfach visualisieren zu können, um so die richtigen Entscheidungen im Unternehmen treffen zu können. Dadurch sparen wir uns jeden Monat dutzende Stunden.

Christian Hassler - Customer Care Manager, DELONGHI KENWOOD BRAUN

Zoho Analytics hilft uns nicht nur, Zeit bei der Gewinnung von Erkenntnissen zu sparen, sondern unterstützt uns auch dabei, unsere Basiseinnahmen zu steigern, Trends zu erkennen, potenzielle Kunden zu finden und Branchen und Regionen zu identifizieren, die profitabel sind.

Alun Rafique - CEO und Co-Founder, Market Dojo

Mit Zoho Analytics ist es einfach geworden, Dinge zu visualisieren. Die meisten meiner Manager verwenden jetzt Zoho Dashboards und erstellen selbst schnell Berichte. Die Funktionen für die Benutzerfreundlichkeit, wie z. B. einfache Drag-and-Drop-Filter und Drilldown-Optionen, sind genial.

Daniel Franey - Managing Director, Courier Logistics Limited

Über Systempilot

Euer Partner für die Optimierung eurer Dashboards und Analytics

Systempilot ist der Ansprechpartner, wenn es um die Optimierung von Dashboards und Analytics geht. Wir sind offizieller Zoho Analytics Partner für Deutschland, Österreich und die Schweiz.


Über 10 Jahre an Erfahrung in der Umsetzung komplexer IT- und SAP-Projekte im Logistikumfeld machen uns zu einem erfahrenen Umsetzungs-Partner der Analytics- und Logistik-Anforderungen in eurem Unternehmen.

Unser Fokus liegt darauf, Unternehmen schnelle Projekt-Erfolge zu ermöglichen. Das machen wir, indem wir uns auf die wichtigsten Abläufe konzentrieren und "Nice to Haves" auf zukünftige Projektphasen verschieben.

Felix Kogler, Head of Sales

Jetzt Kontakt aufnehmen

In einem persönlichen Erstgespräch klären wir, wo euer Unternehmen steht und wie wir euch dabei unterstützen können. 

Häufige Fragen

Über Zoho Analytics

Ist Zoho Analytics ein ERP-System/ERP-Ersatz?

Zoho Analytics dockt zumeist via fertiger Konnectoren an das ERP System wie SAP und auch über 500 andere Apps an und extrahiert nötige Daten. Diese werden in Zoho Analytics aufbereitet und dienen dann als Grundlage für Visualisierungen in Dashboards und Reports.


Das ERP System und die anderen operativen Systeme sind bei Zoho Analytics immer das führende System, in dem auch die Daten gepflegt werden.

Meine Stammdaten sind nicht gut. Funktioniert Analytics dann überhaupt?

Ein Analytics-System kann natürlich nur so gut arbeiten, wie die zugrundeliegenden Daten. Schmarrn in, Schmarrn out.


Zoho Analytics kann jedoch aus sehr wenigen Daten, sehr viel herauslesen. Außerdem ist es möglich Duplikate, fehlende Daten, etc. automatisch zu erkennen und zu beheben.

Welche Voraussetzungen müssen für Zoho Analytics gegeben sein?

Prinzipiell gibt es keine spezifischen Vorraussetzungen um Zoho Analytics verwenden zu können. Es wird lediglich ein Browser wie Google Chrome oder Firefox benötigt.

Es ist bspw. möglich auch Daten aus Excel-Listen in Zoho Analytics zu laden und zu visualisieren.

Daten können von praktisch jeder vorstellbaren Datenquelle geladen werden. Excel, Datenbanken, hunderte Apps, ERP und WAWI Systeme sowie SAP.

Eine Liste von Plug-and-play Konnektoren findet sich hier.


Wie viel kostet Zoho Analytics?

Zoho Analytics ist in erster Linie ein Software as a Service (SaaS) Produkt. Das bedeutet, dass alles vom Hosting der Software, der Wartung, dem Support und der Lizenz mit einem monatlichen Pauschalpreis abgegolten wird. Alternativ kann es auch On Premise, also auf einem eigenen Server im Unternehmen gehostet werden.


Der monatliche Preis setzt sich in erster Linie zusammen aus:

  1. Der Anzahl nötiger Benutzer
  2. Der Anzahl nötiger Datensatz-Zeilen in der Datenbank

Für bis zu 2 Benutzer und 500.000 Datensatz-Zeilen ist das System überhaupt kostenlos.

Eine Übersicht der verschiedenen Versionen und Ab-Preise sind auf der Zoho Analytics Webseite zu finden.

Ist mein Unternehmen zu groß/zu klein, um Zoho Analytics zu verwenden?

Da Zoho Analytics ein Managed Service ist (Software as a Service) wächst er mit der Größe eures Unternehmens mit. Das System ist daher vom Ein-Personen-Unternehmen bis zum Weltkonzern geeignet. Gerade deshalb setzen es KMUs genauso wie Weltkonzerne wie IKEA oder die Allianz ein.

Ab wann rechnet sich Zoho Analytics?

Zoho Analytics rentiert sich für jeden, der endlich einen Überblick über seine Daten in Unternehmen bekommen möchte.

Nicht zuletzt durch die Gratis-Variante bis 2 Benutzer und 500.000 Datensätze rechnet sich das System wirklich für jeden.

Zusammenarbeit

Wie lange dauert eine Zoho Analytics Projekt?

Das hängt stark vom Umfang des Projekts ab, also z.B.

  1. welche Daten aus welchen Systemen sollen geladen und visualisiert werden - je weniger desto schneller natürlich
  2. wieviel Datenbereinigung ist nötig, um die Daten in einen Zustand zu bekommen um sinnvolle Auswertungen durchführen zu können
  3. gibt es zu den Datenquellen bereits fertige Konnektoren
  4. und wie viel Ressourcen in eurem Unternehmen für Zoho Analytics bereitgestellt werden können.

Wir starten üblicherweise gerne mit einem kleinen Projekt, wo sich das Projekt in unter einem Monat umsetzen lässt und damit erste Benefits innerhalb kürzester Zeit einstellen.

Was macht Zoho? Was macht Systempilot?

Zoho (das Unternehmen hinter Zoho Analytics) ist Entwickler und Lösungsanbieter von Zoho Analytics. Zoho ist verantwortlich für:

  1. die Softwareentwicklung
  2. das Hosting
  3. den technischen Support bei Störungen

Systempilot ist Vertriebs- und Implementierungspartner von Zoho und ist euer Ansprechpartner für:

  1. das Projektmanagement
  2. etwaige Schnittstellen-, Middleware, Datenaufbereitungs- oder sonstige Themen
  3. den First Level Support

Wie lange muss ich mich binden?

Zoho Analytics kann monatlich gekündigt werden. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit.

Bereit endlich einen Überblick über eure Unternehmensdaten mit Zoho Analytics zu gewinnen? 

 

Dann meldet euch bei uns!

  • Daten aus über 500 Apps wie dem ERP, WAWI oder CRM System laden und übersichtlich auswerten.
  • Totalen Überblick über alle Abläufe und Kennzahlen im Unternehmen mit Dashboards, Reports und Visualisierungen erhalten.
  • Endlich fundierte datengestützte Unternehmensentscheidungen treffen können und sich nicht auf das Bauchgefühl verlassen müssen
  • Ihr seid in guter Gesellschaft. Führende Unternehmen vertrauen auf uns.